Basis-Lehrgang Fortsetzung

Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Grundausbildungen, wie Medizin, soziale Arbeit, Kunst, Musik, Tanz, Komplementärtherapie, Jura, Psychologie, Betriebswirtschaft, Pädagogik u.a., studieren zusammen. Auch Menschen ohne qualifizierte Berufsausbildung mit Lust auf Entwicklung sind im Basislehrgang willkommen.

Junge und Ältere, Männer und Frauen, Berufsanfänger/-innen und Berufserfahrene sowie Menschen in Phasen der Neuorientierung lernen hier spannende Leute kennen.

Wenn Sie das anspricht und Sie nach einer Fortbildung suchen, die auf die Verfeinerung der Wahrnehmung und die Entwicklung von Beziehungs-Skills Wert legt, dann sind Sie im Basislehrgang richtig.

Unsere Teilnehmenden

  • lernen und üben zusammen,
  • studieren an Lebensthemen,
  • verbrennen eigenes Holz,
  • vertiefen ihre Wahrnehmung,
  • entfalten persönliche Stärken,
  • wachsen in und durch Konflikte,
  • finden ihre therapeutischen und beraterischen Stile,
  • gewinnen neue Perspektiven für ihr persönliches und berufliches Leben


Der Basislehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Er ist die Grundlage für alle IPA- Diplomabschlüsse.
 

 

Den Basislehrgang gibt es in zwei Varianten: 16 Wochenenden über 2 Jahre oder 8 Viertägige Seminare begleitet von dreistündigen Vertiefungseinheiten per Zoom (Hybrid-Modell).

Sind Sie interessiert und haben Sie weitere Fragen?

Besuchen Sie einen unserer Info-Abende oder einen eintägigen Einführungs-Kurs und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!